Deutsch

«Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt.»

Wir nehmen die Welt zuerst mit unseren Sinnen wahr. Aber der Philosoph Ludwig Wittgenstein bringt etwas Entscheidendes auf den Punkt: Unsere Sprache beeinflusst unseren Geist – und umgekehrt, und mit Sprache und Geist erfassen wir einen immer grösseren Teil unserer Welt. Das gilt für keine Sprache so zutreffend wie für die Muttersprache. Je feiner sich mein sprachliches Netz ausgestaltet, desto mehr und feinere Teile der Welt kann ich in diesem Netz auffangen und sie mir dadurch aneignen.

Was lerne ich im Grundlagenfach Deutsch?

  • Im Bereich der Linguistik stellen sich Fragen wie: Wie funktioniert Sprache? Was sind Dialekte? Wie beeinflusst Sprache mein Denken? Wie kommen neue Begriffe in eine Sprache?
  • Der Bereich Literatur und Literaturgeschichte deckt Fragen ab wie: Wie wird Sprache über die Jahrhunderte verwendet? Welche Geschichten werden wie erzählt? Das Lesen von Werken aus verschiedenen Zeiten eröffnet verschiedene Welten, neue Horizonte und damit den Zugang zu anderen Menschen und ihren Vorstellungen.
  • Sprache ist das Fundament der Kommunikation: Was kann ich mit Sprechen bewirken? Das Verfassen von schriftlichen Texten und die mündliche Ausdrucksweise in Diskussionen und Präsentationen werden am Gymnasium vertieft erlernt.

Was ist besonders am Grundlagenfach Deutsch?

  • Das Fach Deutsch bietet die Möglichkeit, sich vertieft mit aktuellen Themenbereichen auseinanderzusetzen, neue Welten und Erfahrungen zu sammeln und den eigenen Horizont zu erweitern.
  • Kenntnisse, die Sie im Fach Deutsch erwerben und vertiefen, helfen Ihnen auch in vielen anderen Disziplinen.